Gästebuch

8 Kommentare in Gästebuch

  1. Zunächst einmal möchte ich mich zur Ihrer neuen Website äußern. Diese ist sehr gut strukturiert und reich an Informationen. Und auch wenn wir uns nicht persönlich kennen bzw. begegnet sind, so haben Sie es dennoch geschafft mich in Ihren Bann zu ziehen. Machen Sie weiter so Madame Kali.

  2. Sehr verehrte Lady Kali, ich freue mich, hier in Ihrem Gästebuch etwas darüber schreiben zu dürfen, wovon ich so beeindruckt war.
    Es war schon im Juni, als ich mehr oder weniger zufällig über das Internet auf Sie gestoßen bin. In einem kurzen Telfonat konnten wir schnell klären, worum es bei einem Treffen gehen würde, nämlich mein Spiel mit Nadeln. ich war so sehr interessiert daran, hatte jedoch noch niemenden gefunden, der mir mit meinen Phantasien entgegenkam. Auf meine Frage danach erhielt ich ein klares ja und ich war gewillt mich auf ein Abenteuer einzulassen. Meine Aufregung war imens, ich wusste nicht was kommt. Umso tiefgehendeer war mein Erlebnis mit Ihnen. Ich gab mich in Ihre sehr erfahrenen Hände. Sie begannen langsam, schrittweise ihr Spiel mit den Nadeln. und mehr und mehr merkte ich, wie Sie selbst ihr Spiel begannen und sich daran erfreuten, immer weiter gehen zu können. Die Zeit trat in den Hintergrund ich verlor auch den Raum um mich, war nur noch da, genadelt so schön…
    So weit zu gehen war undenkbar für mich vorher. Mein Mut lohnte mich mit einem Erlebnis von unglaublicher Nachhaltigkeit. fast täglich denke ich seither zurück und ich suche ständig nach einem Weg danach, den nächsten Schritt mit Ihnen gehen zu können. Ich hoffe, dass es bald dazu kommen kann.
    Untertänigst, Ihr R.

  3. Auch nach nun wiederholten Treffen mit Ihnen muss ich festhalten, dass es jedes einzelne Mal etwas Besonderes und Einzigartiges ist !

    Mir gefällt, dass man gleichzeitig behutsam geführt und doch gefordert wird. Abgesprochene Grenzen werden eingehalten, aber es ruft immer den Wunsch nach “mehr” hervor…so dass man sich immer weiter steigern möchte und dann auf “die nächste Ebene” gebracht wird.

    Wenn man sich unsicher ist, kann man nachfragen (soweit man es nicht schon auf der Webseite im super informativen “Glossar” nachlesen kann) und bekommt dann die nötigen Infos darüber, inwieweit etwas möglich und umsetzbar ist.

    Es ist mir eine Freude und Ehre gewesen, mich in die Hände Ihrer natürlichen Autorität zu begeben und ich bin dankbar für die gegebenen Gelegenheiten !

    Sehr gerne sehe ich weiteren spannenden Erfahrungen entgegen !

    Vielen Dank für die bisherigen und alles Gute für 2019, Madame Kali !

Hinterlasse einen Kommentar